"Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen. Vom Pferd schon"

Reitsport

Schon seit meinem vierten Lebensjahr habe ich mich dem Reiten verschrieben. Der Umgang mit dem Lebewesen Pferd und die gemeinsame sportliche Aktivität sind für mich ein einzigartiger Reiz, der diesen Sport ausmacht.

 

Ein eigenes Pferd hatte ich bis zum Jahr 2013 leider  nie besessen, hatte aber immer die Möglichkeit und das Glück sehr gute Pferde zur Verfügung gestellt zu bekommen.

 

Heute habe ich das Glück PALATINO seit Mitte 2013 mein Eigen nennen zu dürfen.  

 

 

Neben der aktiven Reiterei habe ich mich entschieden in meinem Heimatverein dem

Reit- und Fahrverein Pirmasens - Winzeln e.V. mich in der Vorstandschaft einzubringen. Als 2. Vorsitzender kann ich meine Ideen und Vorstellungen im Reitverein einbringen und umsetzen. Durch dieses Amt bin ich auch zum Turnierleiter, der vom Verein veranstalteten Turniere geworden und diese zusammen mit vielen Helfern, zu dem gemacht, was sie heute sind, worauf ich persönlich auch sehr stolz bin.



Aktuelles

Empfehlen Sie diese Seite auf: